Objektbeschreibung

In absoluter Bestlage in Himberg kommt ein Einfamilienhaus in ruhiger Sackgasse gelegen zum Verkauf

Verkehrsfreier 5 minütiger Fußweg zum Schulzentrum, ebenso nur  5min. Fußweg zum Waldbad Himberg,

Zum Bahnhof zur S 60 sind es auch nur 10 Minuten zu Fuß (4 Stationen/15min zum Hauptbahnhof Wien/U1 ....)

Aufteilung wie folgt:

Keller:

Technikraum, Voratsraum,Lagerraum

EG:

Wohn-Esszimmer, offene Küche, 1 Bad mit WC, Vorraum

OG:

3 Schlafzimmer, 1 Bad mit WC

· Zusätzlich 30m² beheizter (Bodenheizung) Kellerraum mit Vorbereitung/Verrohrung für Sauna sowie SAT-Anschluß

  (einzige Einschränkung für eventuelle Dusche/WC muß eine Abwasserpumpe/Hebeanlage installiert werden)

· Wohnraumerweiterung Wintergarten 12 m² möglich - eingereicht und bewilligt (Vorbereitung Bodenheizung und Elektrik vorhanden)

· Wohnraumerweiterung Dachboden durch Dachanhebung auf die max. Gebäudehöhe (Stand 2009/2010 auf 8,00m ) eventuell möglich?

· Carport eingereicht und bewilligt – Möglichkeit für „E-Tankstelle“ am/im Strombock (400V und 230V Steckdosen) vorhanden

· 3 große Handtuchtrockner/Badheizkörper durch die Fußbodenheizung gespeist

· Küche mit Markengeräten (Siemens/Liebherr)

· SAT-Anschluß in jedem Wohn/Schlafraum vorhanden

· an allen südseitigen Fenstern bzw. Terrassentüren Rolladenleerkästen inkl. elektr. Anschluß+Schalter vorbereitet

· elektrische Anschlussdose in der Gartenhütte vorhanden – eigens abgesichert

· Schachtbrunnen für die Gartenbewässerung – fix an beiden Außenwasserstellen angeschlossen (im Technikraum vorbereitet für

  die Möglichkeit zur Speisung der beiden WC`s – Wasserqualität …)

Das Haus sehr hell ist; die Küche ist ostseitig ausgerichtet und bietet Morgensonne, im Winter sind insbesondere die oberen südseitig ausgerichteten Zimmer sehr hell.

Fenster:            Internorm mit 3-fach Verglasung

Bauweise:         Massiv 25 cm Ziegel +16 cm (bzw. 18 cm südseitig) Wärmedämmung

Parkplatz:         Stellplatz für 2 PKW

Boden:             Fliesen/Parkett/Laminat

Fernsehen:       Sat-TV, Anschluß auch in jedem Schlafraum vorhanden mit Multiswitch

Heizungsart:     Luftwärmepumpe in Kombination mit Solaranlage für die Warmwasseraufbereitung

Sonstiges:        Schachtbrunnen, Glashaus, Spiel/Stelzenhaus, Sandkiste, Gerätehäuschen

Bei den Plänen handelt es sich um den Original Einreichplan, sowie um den IST Plan, es wurden hier während der Bauphase kleinereÄnderungen vorgenommen.

Fertigstellungsanzeige sowie Benützungsbewilligung vorhanden!

 

 

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Immobilie anfragen

Lage

Himberg liegt wenige Kilometer südlich von Wien im Industrieviertel in Niederösterreich. Die Gemeinde wird vom Kalten Gang durchflossen. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 47,63 Quadratkilometer. Knapp sechs Prozent der Fläche sind bewaldet. Im Altertum war das Gebiet Teil der Provinz Pannonia. Die ersten Siedlungen auf dem Gebiet des heutigen Himbergs stammten von den Germanen und Römern. Die Region erlangte durch die römischen Legionslager Vindobona, Alanova und Carnuntum an Bedeutung. Der Name Himberg taucht erstmals um 1100 im Zusammenhang mit der Schlacht auf dem Lechfeld im Jahr 955 gegen die Ungarn auf, als die Region an die Babenberger Markgrafen ging. Einem Gefolgsmann der Babenberger, nämlich Marquardus de Hintperg, verdankt die Gemeinde ihren Namen. Später wandelte sich die Schreibweise von Hintberg über Himperch in Himberg. Der Babenberger Herzog Friedrich II. der Streitbare erwarb 1243 Himberg samt Burg und allen dazugehörigen Besitztümern.

Ausstattung / Merkmale

  • Freiplatz: Ja

Videos

Immobilie anfragen